noli me tangere

Die im Zweiten Weltkrieg zerstörte „Auferstehung Christi“ in der Kraut-Kapelle des Museums Nikolaikirche ist ab dem 5. Oktober in einer Interpretation der Künstlerin Sabine Herrmann zu sehen. Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Stadtmuseums Berlin.

Sabine Herrmann, noli me tangere, 2021, Pigmente auf Papier, 350 x 210cm, Kraut-Kapelle der Berliner Nikolaikirche

Sabine Herrmann, noli me tangere, 2021, Pigmente auf Papier, 350 x 210cm